Sprung zum Inhalt

100 Masken für das Pflegeheim

DA VINCI IMMOBILIEN spendet an Kursana Domizil in Ergolding

In Zeiten von COVID-19 ist eine hochwertige medizinische Schutzausrüstung die Grundvoraussetzung zur nachhaltigen Bekämpfung der Pandemie.
Allerdings ist dies besonders in Alten- und Pflegeheimen allzu oft Mangelware.

Speziell in diesen Einrichtungen besteht ein hohes Infektionsrisiko, weil beispielsweise im Umgang mit den Bewohnern der empfohlene Mindestabstand nicht immer eingehalten werden kann.

Da kam die Spende des Landshuter Unternehmens DA VINCI IMMOBILIEN GmbH von 80 Stück FFP2 Atemschutzmasken und 20 Stoffmasken im Gesamtwert von 500 EUR an das Pflegeheim Kursana Domizil in Ergolding sehr gelegen.
Die Masken wurden am Freitag den 19.06.2020 persönlich von der stellvertretenden  Direktorin, Sabine Hadek in Empfang genommen.

Frau Fricke, Geschäftsführerin der DA VINCI IMMOBILIEN GmbH in Landshut, betonte bei der Überreichung der Schutzmasken, dass es ihr eine Herzensangelegenheit ist, vorzugsweise kranke und ältere Menschen, welche ja bekanntlich zur Hauptrisikogruppe gehören, zu unterstützen und damit einen kleinen Beitrag zur Eindämmung der Infektionszahlen zu leisten. Leider zählen gerade die älteren Menschen in unserer Bevölkerung zu einer Randgruppe. Aber umso mehr sollten wir sie nicht vergessen, denn ohne diese Menschen wären wir heute alle nicht hier.

Von Links:
Herr Andreas Strauß, Erster Bürgermeister von Ergolding
Frau Sonja Fricke, Geschäftsführerin DA VINCI IMMOBILIEN GmbH, Landshut
Frau Sabine Hadek, stellv. Direktorin Pflegeheim Kursana Domizil in Ergolding
Frau Angelika Schmid, Mitarbeiterin DA VINCI IMMOBILIEN GmbH

Erfahrungen & Bewertungen zu DA VINCI IMMOBILIEN GmbH