Neueinsteiger im Kapitalanlagebereich? Wichtige Fragen und Details die zu beachten sind. DA VINCI IMMOBILIEN berät Sie!

Wer mit dem Gedanken spielt, sich eine Immobilie als Kapitalanlage zuzulegen, muss sich darüber im Klaren sein, dass sie kein Selbstläufer sein wird. Und dass mit Kauf des Objektes auch eine Menge Verantwortung auf den eigenen Schultern liegt. Allein der Gedanke, dass auch zukünftige Mieter bei einer Fehlinvestition, unvorhergesehenen Finanzproblemen oder anderen Schwierigkeiten vermutlich die Konsequenzen mittragen müssen, ist im Vorfeld eine Überlegung wert.

Fakten prüfen

Der erste Punkt auf der Liste der zwingend notwendigen Vorraussetzungen, ist die fundierte Erstellung einer Zukunftsprognose hinsichtlich der Immobilienwirtschaft. Ist die Entscheidung gefallen, sind die ausschlaggebenden Faktoren für die Auswahl die Investitionssumme, die zur Verfügung steht und welche Einnahmen man erzielen möchte. Davon abhängig wiederum sind zum Beispiel Lage und soziales Umfeld oder Größe des Objekts.

Zu den finanziellen Gesichtspunkten zählen natürlich ebenso die laufenden Instandhaltungskosten und Rücklagen für das Objekt und – zweifellos zwei Hauptaspekte: eine flexible Finanzierung und die Möglichkeit der Ausschöpfung sämtlicher Steuervorteile.

Fragen Sie sich, wie es mit der Zeit steht, die Sie investieren wollen oder können, wenn die Immobilie erst einmal in Ihrem Besitz ist. Vielleicht haben Sie ja die Möglichkeit, einen Verwalter zu beauftragen.

Der Markt

Nicht umsonst ist eine genaue Analyse des gegenwärtigen Marktes erforderlich, schließlich wollen Sie Ihre Immobilie mit größtmöglichem Gewinn vermieten. Seien Sie ehrlich: Wie umfangreich sind Ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Immobilienvermarktung? Ist die Nachfrage nach einem Objekt, wie Sie es sich vorstellen, überhaupt groß genug? Auch bei Zahlen und Fakten für die entsprechenden Regionen stehen wir von DA VINCI IMMOBILIEN Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Lage, Größe, bauliche Gegebenheiten

Wie wichtig ist es Ihnen, so schnell wie möglich vor Ort Ihrer zukünftigen Immobilie sein zu können?
Überlegen Sie sich auch, welche Mietklientel Sie sich wünschen. Davon hängt ebenso der Standort und die Grundflächenaufteilung ab. Gewerblich vermieten erfordert andere Ansprüche als privat. Und eine gebrauchte Immobilie setzt ganz andere Maßstäbe als eine, die neu gebaut wurde oder sich sogar erst in der Planungsphase befindet. Wobei Letztere wieder ein ganz eigenes Kapitel darstellen.

Kompetente Beratung und Hilfe

Sie sehen: Fragen über Fragen und hunderte Details, die zu beachten sind. Aber ob Sie nun Neueinsteiger sind oder bereits über umfangreiches Faktenwissen verfügen, DA VINCI IMMOBILIEN steht Ihnen in jeder Lage gerne zur Seite und berät Sie umfassend zum Thema. Kontaktieren Sie uns!

Haben Sie Fragen?